Behandlung von Angstpatienten

 

Sie haben Angst vor dem Zahnarzt? Da sind Sie nicht alleine. Der menschliche Mund ist nun einmal ein verletzlicher Intimbereich. Jeder Mensch empfindet bei dieser Vorstellung Unbehagen oder eine Art von „Ausgeliefertsein“ und „Hilflosigkeit“.. In meiner Zahnarztpraxis nehmen wir Ihre Ängste ernst und unterstützen Sie gerne dabei, den Schritt zum Zahnarzt zu wagen.

Bei der Behandlung von Angstpatienten legen wir großen Wert darauf, Sie behutsam an den Zahnarztbesuch heranzuführen. Wenn Sie als Angstpatient in unsere Praxis kommen, findet zunächst keine Behandlung statt, es sei denn, Sie fühlen sich dazu bereit und wünschen es ausdrücklich.

In einem ersten Termin konzentrieren wir uns daher in einer entspannten Atmosphäre erstmal auf ein ausführliches Gespräch , in dem Sie uns zunächst kennenlernen und uns von Ihren Ängsten als auch Erfahrungen sowie Erwartungen erzählen können.